Der Balaton (Plattensee)

Geht man von der reinen Größe aus, bezeichnen die Ungarn den See zurecht als ihr "Meer". Tatsächlich ist der Balaton eines der größten Binnengewässer Europas mit einer Gesamtwasseroberfläche von knapp 600 Quadratkilometer.

Der See ist sehr lang (etwa 70 Km), dafür aber nur sehr schmal (im Schnitt ca. 6 Km). Berühmt ist der Balaton aufgrund seiner geringen Tiefe. Sie beträgt durchschnittlich nur ganze 4-5 Meter und an der tiefsten Stelle überhaupt nur ganze 14 Meter. Hier (zwischen der Halbinsel Tihany und Szantód) verkehrt auch die einzige autofähre über den See.

Der Plattensee ist gerade wegen dieser geringen Tiefe ein hervorragendes Urlaubsziel für eine Familien-Erlebnisreise. Die Strände sind meistens Liegewiesen von denen kleine Stege in den See hineinführen. Man kann meistens mehrere hundert Meter in den Balaton hineinlaufen, das Ufer fällt sehr flach ab.

Bei casamundo.de Urlaub in Ungarn und Ferienhaus am Plattensee online mieten.